Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Bayerischer Landtag: Verhandlungen 1919-1933

Suche

Neue ausführliche Suche

Ammon Lina, Sozialdemokrat. Partei.

Zeitraum 1920-1921

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. V

Kein Eintrag im Sprecherregister

Zeitraum 1921-1922

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. V

Einträge im Sprecherregister

  • Frauen, Verordnung vom 15. Dezember 1921 über Beschäftigung solcher in Gast- u. Schankwirtschaften, als Berichterst.: StBBd V Nr. 110 Bd. 5: Berichte 1921/1922 Nr. 110-135, S. 15.
  • Gemeinden, Antrag Timm u. Gen. betr. Vorkaufsrecht ders. bei Verkauf von Grundstücken, als Berichterst.: StBBd V Nr. 124 Bd. 5: Berichte 1921/1922 Nr. 110-135, S. 540.
  • St.Min. d. Inn., Haushalt für 1921 u. 1922 StBBd V Nr. 129 Bd. 5: Berichte 1921/1922 Nr. 110-135, S. 678 (Wiederaufbau der Volksgesundheit, Zunahme der Säuglingssterblichkeit, Milchpreise, Aufstellung von Bezirkspflegerinnen für die ländlichen Bezirke, Reform des Hebammenwesens, Kostkinderwesen, Schutz der unehelichen Mütter und Kinder, Vernichtung des keimenden Lebens, Ausbildung von Pflegern und Pflegerinnen, Wunsch nach Einführung eines staatlichen Examens für solche, Unterbringung der Mütter vor und nach der Niederkunft, Erholungsheim für Arbeiterinnen, Berufsberatung für körperlich oder geistig Defekte, ärztliche Untersuchung und Unterweisung der Schulkinder, Tuberkulosefürsorge, Bekämpfung der Geschlechtskrankheiten, Alkoholmißbrauch, Staatserziehungsanstalten, Verhältnisse in der Anstalt Neuherberg, im Knabenheim in Würzburg und in der staatlichen Erziehungsanstalt Würzburg), Nr. 130 S. 756 (nach § 34 Abs. 1 Gesch.O. gegen St.Min. Dr. Schweyer betr. Verhältnisse in Würzburger Knabenerziehungsanstalten).
  • St.Min. f. Soz. Fürsorge, Haushalt für 1921 u. 1922 StBBd V Nr. 115 Bd. 5: Berichte 1921/1922 Nr. 110-135, S. 199 (Klagen betr. Vollzug der Arbeiterschutzbestimmungen, Gewerbeaufsicht, Heranziehung der Betriebsräte bei Besichtigung von Betrieben, gewerbehygienische Maßnahmen bei Berufskrankheiten, steigende Zahl der Unfälle, Wunsch nach erhöhter Heranziehung von Frauen zur Gewerbeaufsicht auch in Großbetrieben, Kriegerfürsorge, Abfindung der Kriegerwitwen).

Zeitraum 1922-1924

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. V

Einträge im Sprecherregister

Zeitraum 1924-1925

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. III

Einträge im Sprecherregister

Zeitraum 1925-1926

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II und III

Einträge im Sprecherregister

Zeitraum 1926-1928

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. III

Einträge im Sprecherregister

Zeitraum 1928-1929

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. III

Einträge im Sprecherregister

Zeitraum 1929-1931

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. III

Einträge im Sprecherregister

Zeitraum 1929-1931

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. III

Einträge im Sprecherregister

Zeitraum 1932-1933

Beruf: Arbeiterin in Nürnberg,

Stimmkreis: Stimmkreise Nürnberg II u. III

Einträge im Sprecherregister