Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Bayerischer Landtag: Verhandlungen 1919-1933

Suche

Neue ausführliche Suche

Gutbrod Hans, Bayerische Mittelpartei und Deutsche Volkspartei.

Zeitraum 1920-1921

Beruf: Tierzuchtdirektor und Veterinärrat in Würzburg,

Stimmkreis: Stimmkreise Würzburg III - Ochsenfurt, Marktheidenfeld - Lohr, Brückenau - Gemünden - Hammelburg, Kitzingen - Wiesentheid, Schweinfurt, Gerolzhofen - Eltmann, Haßfurt - Ebern - Hofheim

Einträge im Sprecherregister

  • Die Genehmigung zur Vernehmung dess. als Zeuge wird erteilt: StBBd II Nr. 59 Bd. 2: Berichte 1920/1921 Nr. 32-59, S. 893.
  • Maul- und Klauenseuche, Frage Dr. Hilpert u. Gen.: StBBd I Nr. 6. Bd. 1: Berichte 1920 Nr. 1-31, S. 129 (Form und Schäden der Seuche, Gefährdung der Milch- und Fleischversorgung, Impfschutz, Veterinärpolizeiliche Anstalt in Schleißheim, Viehversicherung, Überlassung von Leihpferden der Reichswehr, Einfuhr von Vieh aus dem Ausland).
  • Weihenstephan, Antrag der St.Reg. und Antrag Gareis u. Gen. betr. die Hochschule dortselbst: StBBd I Nr. 11 Bd. 1: Berichte 1920 Nr. 1-31, S. 358.

Zeitraum 1921-1922

Beruf: Tierzuchtdirektor und Veterinärrat in Würzburg,

Stimmkreis: Stimmkreise Würzburg III - Ochsenfurt, Marktheidenfeld - Lohr, Brückenau - Gemünden - Hammelburg, Kitzingen - Wiesentheid, Schweinfurt, Gerolzhofen - Eltmann, Haßfurt - Ebern - Hofheim

Einträge im Sprecherregister

Zeitraum 1922-1924

Beruf: Tierzuchtdirektor und Veterinärrat in Würzburg,

Stimmkreis: Stimmkreise Würzburg III - Ochsenfurt, Marktheidenfeld - Lohr, Brückenau - Gemünden - Hammelburg, Kitzingen - Wiesentheid, Schweinfurt, Gerolzhofen - Eltmann, Haßfurt - Ebern - Hofheim

Einträge im Sprecherregister